Cinemonitor HD 6" - HD 8" von Transvideo


CineMonitor HD 6" und CineMonitor HD 8"

  • X-SBL Evolution / eSBL Evolution / SBL Evolution
  • Display Helligkeit von 1000 Nits bis 2000 Nits
  • Multiple Waveforms / Histogramm / Vectorscope / Bel. Kontrolle
  • LensReader
  • Elektronische Wasserwaage
  • Markers und einstellbare Framelines
  • Focus helper & Zoom
  • Tally
  • Gehäuse aus Aluminium gefräst

  • Wir Vertreten und Warten alle Transvideo Produkte

Availability: In stock

Transvideo

DETAILS

LensReader by Transvideo
Der LensReader zeigt in Realzeit die Metadaten der /i und LDS Objektive für die Schärfe mit "Depth of field" und Hyperfocale Punkte, Iris, Zoom an.
Wenn ein Cine Tape am Monitor angeschlossen ist, wird die gemessene Distanz an der Schärfenskala angezeigt.
VirtualHorizon Lineup
Der AvengerLeveler (der Original Virtual Horizon) ist eine farblich kodierte Wasserwaagen-
anzeige mit verschiedenen Darstellungsoptionen. Die Empfindlichkeit und Ausschlagrichtung kann eingestellt werden. Das Tool für die Steadicam® Welt, in Kombination mit dem externen Sensor von Betz-Tools, der in das Betz-Tools RIGHD eingebaut ist. Optional VirtualHorizon2 ist Gyrostabilised und gleicht Schocks und Fliehkraft aus. Optional VirtualHorizon3 ein externer Sensor überträgt das Signal über Bluetooth an den Monitor.
Multiple Waveforms
Zeigt eine Zeile des Bildes im "Line Mode" an (Y, R, G oder B Komponent), oder im "Parade Mode" (RGB, GBR, YRGB, YPrPb). 3 Größen: klein / mittel / voller Bildschirm. Ganzes Bild, 12 Linien oder 1 spezifische Linie. Eine Bilddarstellung der Y Komponente ist ebenfalls möglich.
Histogramm
Zeigt eine Übersicht der Luminanz in einer Balkenanzeige mit einstellbarer Skala.
Vectorscope
Zeigt die Farbvektoren.
Einstellbare Fehlfarben
Schwarz- und Überbelichtungsgrenzen, sowie andere Sicherheitspegel können verwendet werden, um die Kamera- und Objektiv-Werte einzustellen. Das "Clipping", sowie die Max. und Min. Pegel können eingestellt werden. Die Limits werden in "Falschfarben" im Bild oder in den Messtools dargestellt. Zur Belichtungskontrolle gibt es einen speziellen Mode, die high-light und low-light Details anzuheben.
Schärfen Hilfe & Zoom
Basierend auf einem überdimensionalen Hochleistungsdigitalfilter, können 10 verschiedene Pegel sowie 9 verschiedene Farben zur Anzeige der "Schärfe" eingestellt werden. Der Zoom Mode stellt das Bild in seiner nativen Auflösung (pixel to pixel) dar und erhält somit die Schärfe des Bildes.
Tally
Bis zu 3 Tallys können simultan angezeigt werden. Zwei durch ein externes Kommando und eines über die Kamera (Start/Stop), welches im SDI Signal eingebettet ist. Die Anzeige ist eine LED und/oder im Bild (frameline, "REC" style, oder eine große "ON AIR" Anzeige).

TECHNICAL DATA

Betriebsspannung 10 V - 36 Volt DC - Stromaufnahme: 16/21W
Größe HD 6": 19,5 x 16,8 x 6,5 cm - HD 8": 21,5 x 19 x 6 cm
Gewicht HD 6": 1,4 kg - HD 8": 1,7 kg
Battery Mount V-Mount oder Anton Bauer Bracket
Betriebstemperatur -20°C +55°C
Eingänge / Ausgänge 1 x 3G HD/SD SDI + Rclk out (BNC) 1 x CVBS + Loop (BNC) 1 x multi YPrPb / RGB / CVBS (Lemo8) 1 x mini HDMI (type C)
Video Standards 1080p / 1080i / 1080psf 480p / 576p / 720p SD SDI 525 / 625 NTSC (M, J, 443) / PAL (M, BG, N) / SECAM
Helligkeit 1000 Nits/2000 Nits
Sichtwinkel Horizontal: ±80° - Vertikal: +60/-80°

DOWNLOADS

VIDEOS